Sie befinden sich hier: Service

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen:

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher betreiben wir unsere Internetaktivitäten ausschließlich unter Berücksichtigung der jeweils anzuwendenden Datenschutzgesetze.

Persönliche Daten:

Ihre persönlichen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt, eine Weitergabe an Dritte außerhalb unserer Arbeitsgemeinschaft findet nicht statt.

Datenerfassung auf unserer Internetseite:

a) Cookies:

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

b) User und Passwort für den internen (passwortgeschützten) Bereich:

Mitglieder können einen Benutzer für diese Internetseiten anfordern. In diesem Fall wird von den Administratoren ein Benutzer inkl. Initial-Passwort vergeben. Im Anschluss kann der Benutzer eigenständig das Passwort jederzeit ändern und freiweilig weitere Daten zu seinem Nuzter hinterlegen. Diese Daten werden Passwort-gesichert innerhalb unseres CMS-Systems typo3 (Backend) gespeichert und können nur von den Aministratoren (abgesehen vom Passwort) eingesehen werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die gespeicherten Daten können jederzeit über den Mitgliederbereich eingesehen und geändert werden. Auf Wunsch erfolgt auch jederzeit eine komplette Löschung des Benutzers im Backend.

Datenschutz-Verantwortliche:

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist

Björn Rosenau

Preungesheimer Str. 18
60389 Frankfurt am Main
Tel.: 069-433554
E-Mail: info(at)arge-hannover.de